/


 

 

TOTENTANZ

von Alois Johannes Lippl

Alois Johannes Lippls "Der Totentanz" entstand in der Zwischenkriegszeit. Lippl arbeitete als Regisseur, Drehbuchautor und Dramaturg beim deutschen Rundfunk und Film. 

Gott der Herr beauftragt den Tod, jene Menschen, die ihm im Laufe des Tages begegnen, vor seinen Richterstuhl zu führen. Es sind sieben, die den Weg des Todes kreuzen, vom Bettler bis zum Kaiser, und zunächst ahnen sie nicht, wer ihnen da gegenübertritt.

DAS TEAM

Gerhard Egger  [Stimme Gott des Herrn]
Fritz Humer   [Tod]
Alex Wassermann   [Herr Kaiser]
Franz Schuster  [Vogt]
Claudia Jung  [Bettler]
Josef Berger  [Landsknecht]
Susanne Troll  [Frau Mutter]
Heidi Leppich  [Frau Krämerin]
Alice Thallauer  [Buhlerin]
Christian Mayr [Spruchsprecher]

Bernhard Paumann  [Regie]

Max Buchmayr   [Musik]