/


 

 

DER BEWEIS

von David Auburn

In einem mysteriösen Notizbuch taucht ein revolutionärer mathematischer Beweis auf. Von wem stammt er? Von dem einst genialen, aber nun geistig kranken Mathematiker Robert? Oder von seiner sensiblen Tochter Catherine, die sich um ihn kümmert? Hat sie die Begabung des Vaters geerbt - und seine Krankheit? Claire, Catherines erfolgreiche Schwester, glaubt es und versucht tatkräftig und unsensibel, Ordnung in eine Welt zu bringen, die sie nicht verseht. Und Hal, Roberts ehemaliger Student, fühlt sich zwar zu Catherine hingezogen, zweifelt aber. Wie nahe liegen Genie und Wahnsinn nebeneinander?

David Auburns spannender Psychokrimi von 2000 wurde mit dem Pulitzer Preis ausgezeichnet und mit Anthony Hopkins und Gwyneth Paltrow 2005 verfilmt.

DAS TEAM

Karina Kaiblinger   [Catherine]
Gerhard Egger   [Robert]
Daniela Freudenthaler   [Claire]
Alexander Kuchar   [Hal]

Georg Wandl  [Regie]

Thomas Gallhuber   [Lichttechnik, Bühne]
Roland Marchart   [Tontechnik, Bühne] 
Clemens Pfeffer   [Bühne]