/


 

 

SOMMER-NACHT-TRAUM

nach William Shakespeare

Ein zauberhafter nächtlicher Wald, Heimat der Elfen, deren Herrscherpaar Oberon und Titania zerstritten ist. König Theseus von Athen, der das Herz der kriegerischen Amazone Hippolyta erobern will. Zwei Liebespaare im nächtlichen Wald, deren Gefühle auf die Probe gestellt werden. Und eine Gruppe tollpatschiger Handwerker, die zur Hochzeit des Königs ein Theaterstück einstudieren wollen. Sie werden vom Waldgeist Puck und seinen Zaubereien genarrt. Am Ende findet jede und jeder zu seinem Platz. Alles nur ein Traum?

Gerhard Egger hat den klassischen Stoff für die Gruppe bearbeitet. Der Südpark bietet eine stimmungsvolle Kulisse für die nächtlichen Verwirrspiele.

DAS TEAM

Fritz Humer  [Oberon, Theseus]
Susanne Schuhmeier  [Titania, Hippolyta]
Georg Wandl  [Puck, Philostrat]
Heimo Huber  [Lysander]
Gerhard Egger  [Demetrius]
Heidi Scheibelreiter-Leppich | Susanne Steigenberger  [Hermia]
Julia Stepanek | Susanne Steigenberger  [Helena]
Daniela Panfy  [Schnock, Spinnweb, Löwe]
Gerlinde Born  [Tom Schnautz, Senfsamen]
Bernhard Paumann  [Peter Squenz, Thispe]
Martin Freudenthaler  [Klaus Zettel, Pyramus]
Susanne Denk  [Schlucker, Mauer]
Susanne Steigenberger  [Bohnenblüte]

Bernhard Paumann [Regie]

Thomas Gallhuber  [Licht- und Tontechnik]
Ronald Bergmayr, Roland Lensch  [Musik]